Barilla Fertiggerichte im Test

Vielen Dank an Kjero und Barilla für diesen leckeren Test, den ich mit Leidenschaft durchführen durfte.

Ich bekam das Paket erst ein paar Tage später und musste es selber von der Post abholen, meine Neugierde jedoch wo groß genug dass ich gleich im Auto den Inhalt mir ansehen musste.

Mein Paket war gefüllt mit:

PENNE ARRABBIATA

20170607_131122

Packungsinhalt 510 g für 3 Portionen

SPAGHETTI BOLOGNESE

20170607_131210

Packungsinhalt 510 g für 3 Portionen

SPAGHETTI MIT TOMATE UND BASILIKUM

20170607_131043

Packungsinhalt 510 g für 3 Portionen

Maccheroni Tomate und Ricotta

20170607_131112

Packungsinhalt 510 g für 3 Portionen

Vier leckere Sorte die ich mit meiner Familie und Freunden testen durfte. Mein erster Gedanke war ein italienischer Abend mit Familie und Freunden zu machen. Da aber nicht alle zur selben Zeit konnten, habe ich 2 Packungen weitergegeben, 2 selber gemacht.

Die beiden die ich abgegeben habe, waren:

Maccheroni Tomate und Ricotta

 

PENNE ARRABBIATA

Penne Arrabbiata hat nicht ganz so gut dabei abgeschnitten, aber in einem Haushalt in dem keine Kinder sind auch mal eine schnelle Lösung.

Die Maccheroni Tomate und Ricotta sind sehr gut angekommen, inzwischen wurden die auch schon nach gekauft und stehen auch Zukünftig auf unsere Speisekarten.

Meine Beiden waren:

Spaghetti Bolognese und Spaghetti Tomate Basilikum, zubereitet nach Anweisung auf der Verpackung, die bei allen gleich war:

Die Pasta & Sauce Sets, bestehen aus Pasta in gewohnter al dente Qualität und servier fertiger Sauce. Die Pasta-Gerichte werden in drei einfachen Schritten und in nur einer Pfanne zubereitet. Wasser und Pasta in eine Pfanne geben, aufkochen, Sauce hinzugeben und umrühren – fertig

Natürlich kann man auch die Pasta wie gewohnt zubereiten, ich habe da einmal die Spaghetti raus genommen, da ich die Bolognese Sauce noch mit Hack und Cherrytomaten verfeinert habe.

Spaghetti mit Tomaten und Basilikum Sauce habe ich dann mal in der Pfanne gemacht, ging schnell und war auch sehr lecker.

 

Man sieht das beider Bolognese noch verfeinert wurde, aber der Geschmack durch die Gewürze ließ ich ohne weiteres zutun. Von mir bekommen beide mein Jawort, sind überzeugen durch schnelle Zubereitung, Geschmack und Qualität, eben Barilla.

Unser Fazit: Die Produkte haben wir kostenlos genießen dürfen, der Bericht ist aber unsere Überzeugung und wurde nicht davon beeinflusst.